Jens Schumacher

Jens Schumacher

Jens Schumacher, geboren 1974, erfindet Geschichten, seit er einen Stift halten kann. Bislang veröffentlichte er über 80 Bücher und Spiele für jugendliche und erwachsene Leser, darunter Fantasyromane, Krimis, interaktive Questbooks, Sachbücher sowie diverse Ausgaben der international erfolgreichen Rätselspielserie BLACK STORIES. Seine Werke sind in 22 Sprachen übersetzt, Texte aus seiner Feder erscheinen regelmäßig in einer bekannten deutschen Zeitung. 2013 wurde Schumacher mit dem Stadtschreiberstipendium der Stadt Hausach im Schwarzwald ausgezeichnet, 2017 erhielt er den Kinder- und Jugendbuchpreis des Saarlandes.

Im Rahmen von über 1000 Lesungen, Vorträgen und Workshops war Jens Schumacher in den vergangenen Jahren nahezu überall im deutschsprachigen In- und Ausland unterwegs. Er lebt am Ende einer Sackgasse irgendwo im Saarland.

Der Autor bei: Facebook | Wikipedia | Amazon


Pressestimmen:

»Ein hervorragender Vertreter der deutschen Phantastik.« (Literaturlexikon Rheinland-Pfalz)

»Jens Schumacher ist eine Textmaschine.« (Mainzer Rhein-Zeitung)

»Einer der profiliertesten Jugendbuchautoren unseres Landes.« (Phantastik-News)