Jens Schumacher

Die Menschenscheuche

Das außergewöhnlichste Ermittlerduo des deutschen Krimis ist zurück! Diesmal verschlägt es Tillmann Grosch und Frank Passfeller in die österreichischen Alpen. Dort wird eine Reihe von Leichen gefunden, jede einzelne zerhackt in unzählige, exakt gleich große Würfel. Die Polizei tappt im Dunkeln. Treibt ein wahnsinniger Serienmörder sein Unwesen? Oder haben die Gräueltaten etwas mit der »Menschenscheuche« zu tun, einer mythischen Sagengestalt, die in den schroffen Berghängen ihr Unwesen treiben soll? Handelt es sich womöglich um eine Abart des sagenumwobenen Yeti?


»Höllische Yeti-Schauerromantik im Alpinstil malt das Duo Lossau/Schumacher – ihre ›Menschenscheuche‹ um tiefgefrorene Leichen in Vorarlberg verwandelt alle politisch korrekten Konversationsthemen von Abendland (Untergang) bis Artenschutz (Rückgang) in einen 32-Bit-Farben-Comic.« (Die ZEIT)

Kaufen | « Zurück
Erstmals erschienen:2004
ISBN:3797308787
Co-Autor:Jens Lossau
Umfang:360 Seiten, Hardcover
Verlag:Societätsverlag
Reihe:SK66-Krimis (Bd. 3)